Einführung

Bis vor kurzem verfügte das Beschaffungswesen über eine Aschenputtelfunktion in Unternehmen – notwendig, aber selten bemerkenswert. Doch die Zeiten haben sich geändert. Heute spielt die Beschaffung in Unternehmen eine entscheidende Rolle für den Erfolg internationaler Firmen. Die größten Herausforderungen für diese Abteilungen sind:

  • Ausbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Organisation der globalen Beschaffung
  • funktionsübergreifende Zusammenarbeit

English for Purchasing zielt darauf ab, die Sprach- und Kommunikationsbedürfnisse derjenigen zu erfüllen, die in den Bereichen Einkauf und Beschaffung arbeiten.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf und Beschaffung, die in einem internationalen Geschäftsumfeld arbeiten und ihre Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten in Englisch verbessern müssen.

Kursinhalte

Die folgenden drei Bereiche bilden den Kern dieses Kurses:

Professionelle Kommunikation:

In diesem Bereich geht es darum, im Englischen effizient Präsentationen zu halten, an Sitzungen teilzunehmen und über Beschaffungsfragen zu verhandeln. Das Trainingsprogramm umfasst sowohl sprachlichen Input als auch detailliertes Feedback zur individuellen Kompetenz.

Beschaffungssprache und -gespräche

Sie werden Ihr allgemeines Selbstvertrauen und Ihre Redegewandtheit in der englischen Sprache verbessern. Das Trainingsprogramm wird anhand von Fallstudien aus dem Beschaffungswesen Gelegenheiten schaffen, über Beschaffungsthemen zu sprechen, um die Sprachgewandtheit zu verbessern und das Fachvokabular im Beschaffungswesen zu erweitern. Typische Themen, die einbezogen werden können (in Bezug auf Ihre beruflichen Interessen), sind:

  • Beschaffungsprozess
  • Auswahl von Bietern
  • Bieterverfahren
  • Technische Bewertung
  • Kommerzielle Bewertung
  • Verhandlungsstrategie und Verhandlungsgeschick

Allgemeines Englisch

Persönlicher Input zu allgemeinem Englisch und Grammatik (je nach Bedarf) wird Sie in die Lage versetzen, präziser zu sprechen und Ihr allgemeines Englisch zu verbessern.

Kursziele

Dieser Kurs ermöglicht Ihnen:

  • Ihre Kommunikationsfähigkeiten in einem Beschaffungskontext zu üben und zu entwickeln.
  • Ihre sprachlichen Fähigkeiten in Bezug auf bestimmte Themen in einer Reihe von Beschaffungskontexten zu entwickeln und zu üben.
  • ein persönliches Feedback über die Effektivität Ihrer Kommunikation und die Genauigkeit Ihrer Sprache zu erhalten
  • Ihr allgemeines und soziales Englisch zu erweitern und zu üben.

Darüber hinaus haben Sie freien Zugang zu unserer e-Learning Platform, um Ihre Sprachkenntnisse und -kompetenzen weiter auszubauen. Dieser Zugang steht Ihnen ab der Anmeldung bis 3 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Termine und Preise

Dieser Kurs beginnt ganzjährig jeden Montag. Es ist eine Kombination unseres Business Communication Minigruppen Training and individuellem Training zu English for Purchasing.

30 Stunden pro Woche:

  • 22,5 Stunden / 30 Ustd. Minigruppe + 7,5 Stunden / 10 Ustd. Einzeltraining  €1.080,00*
  • 15 Stunden / 20 Ustd.  Minigruppe + 15 Stunden / 20 Ustd. Einzeltraining €1.410,00*

Dies beinhaltet alle Kursmaterialien, sowie einen End-of-Course Report und Zugang zu unserer ETI E-learning Platform. Die Preise verstehen sich zuzüglich einer Anmeldegebühr von € 60,00.

Stunden sind Zeitstunden à 60 Minuten, Ustd. à 45 Minuten.

Stundenplan: 09.00 bis 12.15 (15 Minuten Pause inkl). 13.00 – 14.30, 14-45 – 16.15 (30 Std. / 40 Ustd.)

Für weitere Informationen zu unserem Kursangebot sowie zu den Möglichkeiten von Inhouse-Training oder Gruppenanmeldung kontaktieren Sie bitte unser Deutschlandbüro: Tel: 0221 22 20 6012 / Mail: [email protected].

Anmelden

Fakten

  • Gruppengröße Maximal 6 Teilnehmer. Geschlossene Gruppen: Maximal 8 Teilnehmer
  • Kurslevel Minimum B1 (Intermediate)
  • Alter der Teilnehmer Mindestalter 24 Jahre (Durchschnittsalter 40 Jahre)
  • Kurslänge 25 oder 30 Stunden über 5 Trainingstage